Brand in Kleingartenanlage

Zwickau: Bei einem Brand am Montagmorgen ist in der Trillerstraße Sachschaden von etwa 6.000 Euro entstanden.

Aus bisher ungeklärter Ursache war in einem Garten der Kleingartenanlage „Naturheilfreunde“ ein Feuer ausgebrochen und hatte eine Laube sowie ein kleines Gewächshaus teilweise zerstört.

Auch ein in der Nähe befindliches Verkehrszeichen und ein geparkter Audi A4 erlitten Schäden. Der Brand war von einem Anwohner gegen 2:30 Uhr bemerkt und der Feuerwehr gemeldet worden, die zum Löscheinsatz geeilt war.

Zur Ursache des Feuers hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar