Brand in leerem Haus in Dresden-Friedrichstadt

In einem fünfgeschossigen leerstehenden Gebäude an der Löbtauer Straße sind gelagerte Altmaterialien und Holz in Brand geraten. +++

Es waren auf der gesamten Fläche im Erdgeschoss ca. 50m² in Brand geraten. (Löbtauer Straße / Ecke Schäferstraße)

Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr wurden alarmiert. Zwei Strahlrohre wurden von der Straßenseite aus eingesetzt. Zwei weitere Strahlrohre wurden von der Rückseite des Gebäudes aus zum Einsatz gebracht. 

Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Das gesamte Haus wurde kontrolliert und belüftet. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Polizei aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!