Brand in Mehrfamilienhaus – Zwei Verletzte

Sehmatal / OT Neudorf: Am Sonntagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus auf der Karlsbader Straße in Neudorf zu einem Brand.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser war in einer Zweiraumwohnung in der ersten Etage des Hauses ausgebrochen.

Der Mieter war nicht zu Hause, hatte jedoch beim Verlassen der Wohnung am Nachmittag einen Elektroheizer nicht ausgeschaltet. Zwei Bewohnerinnen des Hauses mussten evakuiert werden. Sie kamen bei Verwandten bzw. Bekannten unter.

Zwei Männer, die zuerst am Brandort halfen, erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden ambulant behandelt. Der Sachschaden in der Brandwohnung beziffert sich auf etwa 3.000 Euro.