Brand in Spänebunker

Am Mittwochvormittag ist in einem Holzhandel in Mittweida ein Feuer ausgebrochen.

Der Spänebunker stand in Flammen. Mehr als 30 Kameraden mehrerer Feuerwehren waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude verhindern. Die Brandursache ist noch unklar. Nach ersten Schätzungen beträgt der entstandene Schaden etwa 5.000 Euro.

Lesen Sie mehr Nachrichten aus Sachsen, Zwickau, Chemnitz oder aus der Chemnitzer Welt des Sports!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar