Brand – Mieter springt aus Fenster

Kurz vor 22:00 Uhr wurden am Donnerstag die Feuerwehren in Werdau und Umgebung zu einem Brand gerufen.

Im ersten Stock eines Wohnhauses brannte in es in einer Wohnung. Der Mieter sprang um vor dem Feuer zu entfliehen aus dem Fenster. Dabei verletzte er sich und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehren brachten den Brand relativ schnell unter Kontrolle, die Wohnung und das Haus sind allerdings stark beschädigt.

Fotos: Heiko Richter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar