Brand nach Osterfeuer – 15.000 Euro Schaden

Weißenborn/OT Berthelsdorf:  Am Ostermontag kam es auf einem Grundstück zum Brand eines Carports.

In diesem Carport war ein VW-Kleintransporter abgestellt. Carport und Kleintransporter brannten ab. Kameraden der Weißenborner Feuerwehr konnten ein Übergreifen des Brandes auf ein Nebengebäude des Nachbargrundstücks verhindern, es wurde leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers brannten auf einem Grundstück in ca. 15 bis 20 Meter Entfernung zwei genehmigte Osterfeuer. Vermutlich hatte Funkenflug den Carportbrand ausgelöst.

Verspüren Sie Reiselust? Dann schauen Sie mal in unsere Reisetipps

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar