Brandstifter freigesprochen

Das Landgericht Chemnitz hat am Montag den Brandstifter von Rochlitz freigesprochen.

Er wurde wegen schwerer Persönlichkeitsstörungen und paranoiden Wahnvorstellungen in eine geschlossene Anstalt eingewiesen. Der 27-Jährige hatte im Juni vergangenen Jahres seine Wohnung in Brand gesteckt. Sein 31-jähriger Nachbar war an Rauchgasvergiftung gestorben. Der aktuelle Benzinpreisvergleich für Chemnitz und Region – Jetzt neu – unter http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_benzin.php