Brandstifter in der Südvorstadt unterwegs: Mehrere Container angezündet

In der Nacht zum Samstag brannten im Leipziger Süden mehrere Container lichterloh. Die Feuerwehr konnte eingreifen und löschte die Brände recht schnell. Der oder die Täter entkamen unerkannt. +++

Es erwischte dabei Container in der Scharnhorststraße, Wundt- und Kochstraße. Die Flammen konnten glücklicherweise gelöscht werden, ehe sie um sich griffen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.