Brandstifter in Dresden-Johannstadt

In der Nacht zum Donnerstag hat ein Unbekannter ein Feuer in einem Müllbehälter entfacht. Dabei kamen ein Auto und Gebäudefenster zu Schaden. Zeugen werden noch gesucht. +++

Heute Nacht musste die Feuerwehr zu Löscharbeiten an der Arnoldstraße ausrücken. Ein Unbekannter hatte einen Müllbehälter in Brand gesetzt. Durch die Hitze des Feuers zersprangen bei einem angrenzenden Firmengebäude die Fensterscheiben. Sogar ein in der Nähe abgestellter Pkw Renault wurde in Mitleidenschaft gezogen. Im Heckbereich des Fahrzeuges kam es zu leichten Beschädigungen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.
Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung und fragt: Wer hat verdächtige Personen zur Tatzeit auf der Arnoldstraße wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 2233 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar