Brandstiftung in Garagenkomplex in Dresden-Trachau

Unbekannte setzten in einem Garagenkomplex an der Cottbuser Straßen eine Garage einer Baufirma in Brand. Der Brand konnte gelöscht werden, bevor weitere Garagen vom Feuer betroffen waren.

Ein aufmerksamer Anwohner (66 Jahre) bemerkte den Brand und alarmierte sofort die Feuerwehr. Gleichzeitig unternahm er mit einem weiteren Nachbarn (73 Jahre) erste Löschversuche.

Die Feuerwehr konnte den Brand endgültig löschen. Es entstand eine Sachschaden in unbekannter Höhe.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar