Brandstiftung in Industriebrache in Espenhain

Im Espenhainer Ortsteil Oelzschau brannte am Mittwochabend ein Gebäude des ehemaligen Serumwerkes. Der Notruf war laut Polizei kurz vor Mitternacht eingegangen. +++

Im Espenhainer Ortsteil Oelzschau stand am Mittwochabend ein Gebäude des ehemaligen Serumwerkes in Flammen. Der Notruf war laut Polizei kurz vor Mitternacht eingegangen, offenbar war der Brand in einem der hinteren Räume des Erdgeschosses ausgebrochen. Aufgrund massiver Betondecken konnten sich das Feuer nicht weiter ausbreiten. Die Flammen zerstörten Fenster und Fensterrahmen. Der Innenraum, der von einem Holzhandel genutzt wird, ist verrußt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar