Brandursache noch immer unklar

Nach dem Wohnungsbrand in der Dresdner Neustadt am Freitag Abend ermittelt die Polizei nun fieberhaft zur Brandursache. +++

Elektrische Geräte wurden sicher gestellt, die nun im Landeskriminalamt Sachsen untersucht werden.

Das Feuer war in einer Erdgeschosswohnung in dem Plattenbau Am Jägerpark ausgebrochen. Ein Mann erlitt schwerste Verbrennungen, an denen er auf dem Weg in eine Klinik verstarb.

Seine Identität ist noch nicht eindeutig geklärt, eine Obduktion soll in den nächsten Tagen Gewissheit bringen.

18 Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen und kamen ins Krankenhaus.

Alle Mieter mussten ihre Wohnungen verlassen.

Interview Patrick Hofmann, Vertreter des Vermieters

Erst wenn die Ermittlungen der Kripo abgeschlossen sind, können die Mieter in ihre Wohnungen zurückkehren.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!