Brennende Container auf Kaßberg

Die Feuerwehr ist in der Nacht zum Montag auf den Kaßberg ausgerückt.

Dort waren zwei Papiercontainer in Flammen aufgegangen. Nach Polizeiaussagen standen die beiden Recycling-Container an der Ecke Ulmen- und Puschkinstraße. Unbekannte hatten in einem der beiden Behälter Feuer gelegt. Durch die Flammen wurden auch ein benachbarter Altglascontainer sowie ein abgeparktes Auto in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Aussagen der Beamten beläuft sich der Gesamtschaden auf mehr als 2000 Euro.