Brennende Liege löst Wohnungsbrand in Reudnitz aus: Mieter kann sich retten!

Am Samstagmorgen kam es in einer Erdgeschosswohnung in der Sigismundstraße zu einem Wohnungsbrand. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte eine Liege Feuer gefangen und dann weitere Teile der Wohnung in Brand gesteckt. +++

Der Mieter der Wohnung konnte sich rechtzeitig vor dem Flammen retten wurde aber vorsorglich in eine Klinik gebracht. Die Kameraden der Leipziger Feuerwehr konnten den Brand dann recht schnell unter Kontrolle bringen, trotzdem richtete das Feuer großen Schäden im Erdgeschoss an. Eine Evakuierung des Hauses war dank des schnellen Eingreifens aber nicht nötig. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.