Brennende Mülltonnen in Chemnitz-Helbersdorf

Während der Streife stellten Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Süd in der Nacht zum Mittwoch zwei brennende Mülltonnen fest.

Gegen 22.45 Uhr brannte eine 80 Liter-Tonne auf der Helbersdorfer Straße und gegen 02.55 Uhr eine Tonne derselben Größe auf der Friedrich-Hähnel-Straße.

Beide Behälter wurden trotz des Einsatzes der Feuerwehr zerstört. Zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor. Brandstiftung kann in beiden Fällen nicht ausgeschlossen werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung