Brennende Mülltonnen in Leipzig Zentrum-Südost

Leipzig- Unbekannte setzten am späten Dienstagabend mehrere Papiertonnen an verschiedenen Orten im Leipziger Stadtteil Zentrum-Südost in Brand. Wie der Brand ausgelöst wurde, ist bisher unbekannt. 

Die Brände konnten von der Feuerwehr gelöscht werden. In der Tarostraße kam es am selben Abend zu einem weiteren Brand. Eine mobile Toilette wurde in Flammen gesetzt. Aktuelle kann der entstandene Sachschaden noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei hat nun Ermittlungen wegen einer Sachbeschädigung aufgenommen.