Brennender Lkw blockiert die A 14

Leipzig (dapd-lsc). Ein brennender Lkw hat am Dienstag über Stunden den Verkehr auf der Autobahn 14 behindert.

Die Autobahn musste in Höhe der Anschlussstelle Leipzig-Nordost in beide Richtungen gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Aus unbekannten Gründen hatte das geladene Altgummi auf dem Sattelauflieger am Morgen Feuer gefangen. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr hatte die Anwohner zunächst aufgefordert, wegen der extremen Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen zu halten, zog die Warnung aber am Mittag, als der Brand gelöscht war, wieder zurück. Eine Gesundheitsgefährdung habe nicht bestanden.

dapd

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar