Brennender Pkw in Glösa

Ein VW brannte auf einem Feld bei Glösa vollständig aus.

In den nächtlichen Stunden des Dienstag bemerkte ein Lokführer auf der Strecke Chemnitz -Riesa auf einem Feld einen brennenden PKW. Polizei und Feuerwehr vor Ort stellten einen in Flammen stehenden VW Passat fest. Das 15 Jahre alte Fahrzeug mit Freiberger Kennzeichen brannte komplett aus. Ein Eigentümer war nicht vor Ort. Nunmehr ist zu klären, wie der PKW dorthin gelangte und wie es zum Brand kommen konnte.

Umfrage: Steigt der Chemnitzer FC wieder in die Regionalliga auf?
Jetzt abstimmen.