Brennender Pkw unterwegs

Crinitzberg, OT Obercrinitz: Eine 41-jährige Fahrzeugführerin befuhr am späten Montagnachmittag mit ihrem Peugeot die Crinitztalstraße.

Während der Fahrt begann das Fahrzeug zu qualmen und im Motorraum zu brennen. Die Frau stoppte sofort und versuchte erfolglos mit einem mitgeführten Feuerlöscher das Schlimmste zu verhindern.

Erst die hinzugerufenen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lauterhofen konnten das brennende Auto löschen. Die 41-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in bisher unbekannter Höhe. Die Ursache des Brandes ist bisher ungeklärt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar