Brennendes Auto sorgt für Behinderungen in Plagwitz

An der Kreuzung Zschochersche Straße – Lützner Straße ist am Dienstagmorgen ein Auto in Flammen aufgegangen. Laut Polizei brach das Feuer gegen 6:45 Uhr aus, Grund war offenbar ein technischer Defekt. +++

An der Kreuzung Zschochersche Straße / Lützner Straße ist am Dienstagmorgen ein Auto in Flammen aufgegangen. Laut Polizei brach das Feuer gegen 6:45 Uhr aus, kurz darauf brannte der gesamte Innenbereich des Wagens. Gegen 9 Uhr konnten die Löscharbeiten beendet werden, Brandursache war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand, es kam aber zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.