Briefmarken im Wert von 4.500 Euro gestohlen

Unbekannte sind zwischen Samstag und Sonntag in ein Schreibwarengeschäft an der Borsbergstraße in Dresden Striesen eingebrochen. +++

Nachdem sie die Zugangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie das Mobiliar des Geschäftes und stahlen eine Vielzahl Briefmarken. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 4.500 Euro. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!