Briefwahl in Chemnitz gestartet

Die Briefwahlstelle im Eingangsbereich des Rathauses hat ab sofort geöffnet.

Alle wahlberechtigten Chemnitzer, die am Wahltag nicht in der Stadt sind, haben damit die Möglichkeit, ihre Stimme bis 28. August hier abzugeben. Der neue sächsische Landtag wird am 30. August gewählt, er besteht aus 120 Abgeordneten.

Das Wahlgebiet wurde in 60 Wahlkreise unterteilt. Die Stadt Chemnitz bildet vier Landtagswahlkreise, in denen sich 24 Kandidaten zur Wahl stellen.
Die Briefwahlstelle hat täglich ab 8.30 Uhr geöffnet, montags und mittwochs bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 12 Uhr.

Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!