Bringt Globus die Umweltzone nach Dresden?

Die Planungen für Globus auf dem Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs bringen eine mögliche Umweltzone in Dresden wieder ins Gespräch. +++

Jetzt machen die Dresdner Grünen Befürchtungen laut, der Bau des SB-Warenhauses mit fast 9000 Quadratmetern Verkaufsfläche und 1000 Parkplätzen gefährde die Umsetzung des Dresdner Luftreinhalteplan zur Senkung der Feinstaub- und Stickstoffbelastung.

Interview im Video mit Johannes Lichdi (Grüne), Landtagsabgeordneter und Dresdner Stadtratskandidat

Der Dresdner Stadtrat hatte Anfang März mit knapper Mehrheit grünes Licht für die Offenlegung des Bebauungsplans gegeben.

Hinsichtlich der anstehenden Kommunalwahlen werden sich die Wogen wohl auch in den kommenden Wochen nicht glätten.