Bronzeplastik „Gänseliesl“ aus Kindergarten in Dresden-Striesen gestohlen

Aus der Kita“Gänseblümchen“ auf der Paul-Gerhardt-Straße in Striesen wurde die Bronzeplastik „Gänseliesl“ gestohlen. Der Kindergarten bittet alle Dresdner um Mithilfe bei der Suche nach der Plastik. +++

Die rund 75 Kinder der Kita „Gänseblümchen“ in der Paul-Gerhardt-Straße 21 in Dresden-Striesen sind sehr traurig. Gestern Morgen stellten sie fest, dass die Bronzeplastik „Gänseliesl“, die am Eingang zum Kindergarten auf der Wiese stand, spurlos verschwunden war.

Die Kinder bitten alle Dresdner um ihre Mithilfe, damit die Plastik gefunden und wieder aufgestellt werden kann, bevor sie zerstört oder veräußert wird.

Bitte melden Sie sich bei der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG, Tel. 0351-4402-3.