Brooks verläßt Niners

Kendrik Brooks spielt nicht mehr für die Niners.

Das wurde am Nachmittag von Seiten der BV TU Chemnitz mitgeteilt. Allerdings ist bislang noch nicht bekannt, warum er das Zweitliga-Basketball-Team verlässt. Das Präsidium will am Donnerstag auf einer Pressekonferenz nähere Einzelheiten bekannt geben. Bereits in der vergangenen Woche hatte Igor Pletnev die Niners verlassen. Grund dafür war eine Änderung des Ausländerrechts im laufenden Spielbetrieb.