Brücke am Südring abgerissen

Der Abriss der ersten Brücke über den Chemnitz-Fluss am Südring ist so gut wie abgeschlossen.

Die Brücke in Richtung Annaberger Straße wird bis Mitte des Jahres durch einen Neubau ersetzt. Danach soll auch die zweite Brücke dem Abrissbagger zum Opfer fallen, der Verkehr wird dann bereits über die neue Überführung geleitet. Grund für den Abriss sind nicht reparierfähige Schäden an den Brücken. Zugleich wird die Fahrbahn wegen des hohen Verkehrsaufkommens auf drei Spuren erweitert. Außerdem entsteht nördlich des Südrings eine neue Überführung für Fußgänger und Radfahrer.