Brücke Zschopauer Straße rund 3,5 Mio Euro teurer

Chemnitz- Die Brücke Zschopauer Straße über die Bahnstrecke wird aufgrund gestiegener Baupreise teurer.

Bei der im Juni 2019 erfolgten Ausschreibung lag das beste Angebot bei rund 2 Mio Euro über der Kostenberechnung. Hierzu kommen höhere Nebenkosten. Auch die erste Baumaßnahme, die Kanalverlegung, wurde um 1,2 Mio Euro überschritten. Dadurch muss mit einer Kostenüberschreitung der Gesamtmaßnahme von rund 3,5 Mio Euro ausgegangen werden.

Im Stadtrat wurde am Mittwoch die Bereitstellung der Mittel trotz Mehrkosten beschlossen, wobei zum Teil eine hundertprozentige Förderung durch den Freistaat erfolgt. Zu diesem Schritt habe man sich entschieden, da der Brückenbau Teil der Erneuerung des Chemnitzer Bahnbogens ist und damit umfangreiche Vorplanungen und langfristige Streckensperrungen verbunden sind.