Brückenneubau beginnt

Ab Montag beginnen die Bauarbeiten für die Fußgängerbrücke an der Straßburger Straße.

Geplant ist ein Hängewerk aus Stahl mit einer Spannweite von 36,00 Metern und Holzbohlenbelag. Ausserdem wird der Radweg von der Straßburger Straße bis zur Beckerstraße erweitert. Die Gesamtkosten für den Neubau belaufen sich auf insgesamt mehr als 500.000 Euro und werden aus Mitteln des Bund-Länder-Programms zur Wiederherstellung der vom Augusthochwasser 2002 geschädigten Infrastruktur gefördert.