Brückenteile des Überfliegers montiert

Die Fahrbahn des Überfliegers an der Kreuzung Südring/ Neefestraße ist seit Donnerstag vollständig montiert.

In der Nacht sind die beiden noch fehlenden großen Brückenteile des Überfliegers auf ihre Betonpfeiler gehoben worden. Zwei Kräne waren im Einsatz, um die insgesamt etwa 100 Tonnen schweren Kolosse an ihren Platz zu befördern. Es ist geplant, den Stahlunterbau noch im Herbst einzuschalen und die Betonfahrbahn aufzugießen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar