Brühl: Doch keine Bebauung?

Das Einkaufszentrum am Brühl wird vielleicht nicht gebaut. Schuld ist die weltweite Banken- und Finanzkrise.

Zwar beschloss der Stadtrat den Bebauungsplan. Der Investor mfi kämpft aber mit wechselnden Geldgebern. Der Vertrag für den Bau am Brühl ist zwar fertig ausgehandelt, aber noch nicht unterschrieben.

Bis Ende Februar muss eine Finanzierung zustande gekommen sein, ansonsten kann die Stadt ihre Zustimmung wieder rückgängig machen. Für die Höfe am Brühl müssen 200 Millionen Euro aufgebracht werden.

+++
Werbebanner für November auf unserer Website! Hier geht’s zur Auktion…