Brühl lebt auf

Die Wiederbelebung des Brühl verzeichnet weitere Erfolge.

Nach Angaben der GGG konnten in den vergangenen Monaten im Zuge des Projektes „Wohnen und Arbeiten am Brühl“ insgesamt vier Geschäfte neu vermietet werden. Außerdem konnten fast alle, der im Projektrahmen ausgebauten, 12 Wohnungen an Mieter gebracht werden. Weitere acht sollen aufgrund der Nachfrage in den kommenden Wochen folgen. Insgesamt wurden in das Projekt 100.000 Euro investiert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar