Brummi-Spiegel gestohlen

Jeweils die beiden Außenspiegel fehlten laut Polizei am Dienstagmorgen an 16 Lkw, die auf einem Firmengelände an der Zwickauer Straße abgestellt waren.

Die Diebe nahmen nicht nur die Spiegel mit, sondern schraubten auch die dazugehörigen Spiegelarme von den MAN-Fahrzeugen ab und stahlen sie.

Der Schaden wird auf rund 24 000 Euro geschätzt.

Ein Fährtensuchhund der Polizei kam am Tatort zum Einsatz. Die Spürnase konnte eine Spur von einem Loch im Zaun um das Firmenareal aufnehmen und durch den Kappelbach bis auf den Fuß-/Radweg entlang des Baches verfolgen. Dann verlor sich die Spur.
 
Sie suchen eine bestimmte Nachricht? Schauen Sie in das SACHSEN FERNSEHEN Nachrichten-Archiv!