Brunnensaison in Chemnitz beginnt

Das Wasser in den Brunnen von Chemnitz fließt wieder.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Bereits am Montag wurde der Wasserhahn für das obere Becken des Brunnens am Roten Turm aufgedreht. Bis allerdings die ersten Fontänen sprudeln können, muss dass obere Becken überlaufen. Dies dauert noch bis Mittwoch.

Mitarbeiter der Stadtwerke sowie der Chemnitzer Firma RAC Service GmbH führten während der Winterpause Reinigungs- und Wartungsarbeiten an den Becken, Pumpen sowie elektrischen Anlagen durch. Außerdem wurden die Düsenköpfe für die künftigen Fontänen wieder montiert.

Derzeit wechselt das städtische Grünflächenamt drei defekte Steinplatten im beliebten unteren Becken mit den steinernen Sitzen aus. Die Inbetriebnahme weiterer Brunnen folgt im Laufe des Monats.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar