Brutale Handtaschenräuber

Chemnitz – In Gablenz ist eine Frau am Sonntagabend überfallen und ausgeraubt worden.

Die 65-Jährige war am späten Abend, gegen 22 Uhr in der Arthur-Strobel-Straße, auf dem Heimweg, als sie unvermittelt von zwei Männern angegriffen wurde. Die Täter entrissen ihr die Handtasche und stießen die Frau zu Boden. Anschließend flüchteten die Unbekannten mit etwas Bargeld sowie den persönlichen Dokumenten der Frau in Richtung Ernst-Enge-Straße.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Raubes aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Raub machen können.

Wer hat am gestrigen Abend in der Arthur-Strobel-Straße Beobachtungen gemacht, die mit dem geschilderten Raub in Verbindung stehen könnten?
Wem sind zwei Männer aufgefallen, die sich rasch von der Arthur-StrobelStraße Richtung Ernst-Enge-Straße entfernt haben?
Wer kann die Täter beschreiben bzw. wer kann Angaben zu deren Identität machen?

Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter 0371 387-3445 entgegen.