Brutaler Handtaschenraub in Dresden-Johannstadt

Eine 21-jährige Frau ist am Dienstagabend in der Florian-Geyer-Straße Opfer eines brutalen Überfalls geworden. Ein Unbekannter schlägt die Frau von hinten mit einem Gegenstand nieder und entreißt ihr daraufhin die Handtasche. +++

In der Handtasche befand sich ein Portemonnaie mit 130 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!