BSG Chemie kickt gegen den SK Bar Kochbar

Leipzig – Am Wochenende ist es soweit, das 4. Internationale, interkulturelle Fußballbegegnungsfest findet statt. Von Freitag bis Sonntag ereignen sich verschieden Veranstaltungen, die alle hinter dem Internationalen Gedanken stehen. Ziel ist es ein Zeichen zu setzten und Jugendliche zusammen zu bringen.

Mit von der Partie ist BSG Chemie, diese spielt am Samstag in einem Freundschaftspiel gegen SK Bar Kochba. Der jüdische Fußballclub bekommt für diesen Anlass extra Verstärkung von Ex-Profis aus der 1. und 2. Liga und zwei israelischen Profispielern.
Am Sonntag sind dann die Jugend Kicker dran. Etwa 240 Jugendliche werden erwartet, da runter auch einige aus dem Ausland.

Dieses Wochenende steht also ganz im Zeichen des Fußballs, doch nicht ganz auch das Thema Erinnerung soll die Jugendlichen für die damalige Geschichte sensibilisieren.