BSG Chemie verliert knapp gegen Oberligisten aus Markranstädt

Ein Klassenunterschied war nur phasenweise zu erkennen. Trotzdem unterlagen die Leutzscher der BSG Chemie Leipzig in ihrem Testspiel am Mittwochabend dem frisch gebackenen Oberligisten vom SSV Makranstädt mit 0:1. +++

Vor rund 250 Zuschauern zeigten die Gastgeber ein engagiertes Spiel gegen eher schwache Rand-Leipziger aus Markranstädt, die bereits in der 27. Minute durch einen Kopfball das Siegtor schossen. Die stark aufspielende BSG Chemie verpasste am Ende der Partie leider ihre Chance zum Ausgleich.

Bereits am Samstag testen die Leipziger erneut gegen den thüringischen Kreisligisten Münchenbernsdorf. Das komplette Spiele sehen Sie am Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 21 Uhr 40 bei 8sport.