Buchmesse lässt Zimmerpreise explodieren

Hotelzimmer sind  in Leipzig während der Buchmesse rund 80 Prozent teurer als im Jahresschnitt.+++

Während der Buchmesse kostet eine Nacht in einem Leipziger Hotel fast 150 Euro. Das bedeutet einen extremen Preisanstieg im Vergleich zum Jahresdurchschnitt von rund 80 Euro. Kein Wunder bei über 150.000 Besuchern und über 2.000 Ausstellern. Seit 2008 sind die Besucherzahlen stetig gestiegen, was sich ebenfalls in den Übernachtungspreisen wiederspiegelt. In diesem Jahr sind die Zimmer rund 5 Prozent teurer als noch 2012.