Buchpaten für die Umweltbibliothek

Zum 25 Jährigen Geburtstag wünscht sich die Leipziger Umweltbibliothek weitere Buchpaten. +++

Der 24. Oktober ist der Tag der Bibliotheken und soll die Aufmerksamkeit auf rund 11.000 Bibliotheken deutschlandweit gerichtet werden. Seit 1988 ist die Umweltbibliothek Leipzig im Haus der Demokratie.

Durch die angespannte finanzielle Lager aller Bibliotheken war die Leipziger Umweltbibliothek gezwungen den Umfang von Abonnements von Zeitschriften und Loseblattwerken kündigen. Sie arbeitet mittlerweile mit einem Gesamtetat der unter den Kosten einer normalen Bibliothekarsstelle liegt.

Die Buchpatenschaftsaktion mit Erläuterungen, Buchwunsch- und Buchpatenliste ist auf www.umweltbibliothek-leipzig.de zu finden oder direkt vor Ort. Die Bibliothek befindet sich im Haus der Demokratie, in der Bernhard-Göring-Straße 152. Anmeldung und Ausleihe sind kostenfrei.