Buchpräsentation beim VMS

Die Erste Sächsische Kraftomnibuslinie feiert Jubiläum.

Seit nunmehr 100 Jahren rollen Busse von Mittweida über Burgstädt nach Limbach-Oberfrohna. Anlässlich des Geburtstages wurde ein Buch herausgegeben, das, reich bebildert, auf ein spannendes Jahrhundert Buslinie zurückblickt. Das erste Fahrzeug befuhr am 10. August 1906 die Strecke. Gefeiert wird die Gründung am kommenden Wochenende mit einem großen Fest im REGIOBUS-Betriebshof in Mittweida und einem Omnibustreffen im Nutzfahrzeugmuseum Hartmannsdorf. An diesen Tagen verkehrt die Buslinie kostenlos im Halbstunden-Takt zwischen Mittweida und Limbach.

Infos zum aktuellen Diesel- oder Benzinpreis finden Sie unter dem einfachen Klick bei SACHSEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar