Buchtipp der Woche – Die Stimme des Zorns

Dresden - Diese Woche geht es in unserem Buchtipp der Woche bei Dresden Fernsehen, um die neue Buch-Reihe von Ethan Cross, mit dem Serienkiller Francis Ackerman. Im neuen Thriller "Die Stimme des Zorns" hat Ackerman die Seiten gewechselt und ist als beratender Spezial Agent beim FBI angestellt. Gemeinsam mit seiner Kollegin müssen sie einen brutalen Serienmörder zur Strecke bringen mit dem markanten Namen "Das Alien". Die Opfer werden nämlich in Kornkreisen gefunden, und sollen angeblich Kontakt mit Ausserirdischen gehabt haben. Spätestens nach dem Verschwinden einer Spezialistin für Ausserirdische beginnt der Wettlauf mit der Zeit.

Jeden Mittwoch gibt es einen ganz persönlichen Buchtipp von den Leseratten aus der Thalia Dresden Buchhandlung an der Hauptstraße. Von spannenden Neuerscheinungen,  Kinderbücher und Co. bis hin zu Krimis und Thrillern, wird im Laufe der Sendereihe aus jedem Genre etwas dabei sein. Bücher, die dem Team um Filialleiterin Ina Wagner am Herzen liegen, werden hier vorgestellt und verlost. Buchtipp anschauen und gewinnen!

Buchtipp der Woche: Der Thriller "Die Stimme des Zorns" von Ethan Cross.

"spannende Dialoge vom Anfang bis zum Ende"

Inhaltsangabe von Thalia.de:

In seinem ersten Fall als Sonderermittler des FBI trifft Ackerman auf einen Täter, der seinesgleichen sucht: Das sogenannte "Alien" hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen und hat gerade eine Expertin für Außerirdische entführt. Ackermann gibt alles, um das Alien zu fangen, bevor auch dieses Opfer tot in einem Kornkreis endet. Aber das ist leichter gesagt, als getan. Hat Ackerman endlich einen würdigen Gegner gefunden?
Band 1 einer neuen Serie rund um Francis Ackerman jr.

Ethan Cross ist das Pseudonym eines amerikanischen Thriller-Autors. Er hat die Welt fiktiver Serienkiller um ein besonderes Exemplar bereichert: Francis Ackerman junior. Der gnadenlose Serienkiller erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Sind Sie neugierig geworden? DRESDEN FERNSEHEN und die Thalia Filiale Dresden Hauptstraße verlosen zwei Exemplare von "Die Stimme des Zorns". Einsendeschluss ist der XX. Februar 2020 (23.59 Uhr).

Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und schon sind Sie im Lostopf. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Teilnahme erst ab 18 Jahren.

HINWEIS: Das Buch muss in der Filiale vor Ort abgeholt werden!