Buchtipp der Woche – Die Kakerlake

Dresden - Diese Woche geht es in unserem Buchtipp der Woche bei Dresden Fernsehen um den Roman "Die Kakerlake" von Ian McEwan. Eines Morgens erwacht eine Kakerlake im Körper des Premierministers. Zunächst ist Die Kakerlake verwirrt, doch dann besinnt sie sich schnell darauf, wieso sie sich in diesem Körper befindet. Er hatte eine Vision und ist nicht ohne Grund als Premierminister aufgewacht: Er möchte den Reversalismus in der Politik endgültig durchbringen, da die Gegner dieses Wirtschaftssystems dies bisher verhindern. Es wird nicht erwähnt, doch als Grundlage dieses Romans dient der BREXIT. 

Jeden Mittwoch gibt es einen ganz persönlichen Buchtipp von den Leseratten aus der Thalia Dresden Buchhandlung an der Hauptstraße. Von spannenden Neuerscheinungen,  Kinderbücher und Co. bis hin zu Krimis und Thrillern, wird im Laufe der Sendereihe aus jedem Genre etwas dabei sein. Bücher, die dem Team um Filialleiterin Ina Wagner am Herzen liegen, werden hier vorgestellt und verlost. Buchtipp anschauen und gewinnen!

Buchtipp der Woche: Der Roman "Die Kakerlake" von Ian McEwan.

"cooles Gedankenexperiment"

Inhaltsangabe von Thalia.de:

Jim Sams hat eine Verwandlung durchgemacht. In seinem früheren Leben wurde er entweder ignoriert oder gehasst, doch jetzt ist er auf einmal der mächtigste Mann Großbritanniens – und seine Mission ist es, den Willen des Volkes in die Tat umzusetzen. Er ist wild entschlossen, sich von nichts und niemandem aufhalten zu lassen: weder von der Opposition noch von den Abweichlern in seiner eigenen Partei. Und noch nicht mal von den Regeln der parlamentarischen Demokratie. Ian McEwan verneigt sich vor Kafka, um eine Welt zu beschreiben, die Kopf steht.

Ian McEwan hat 1998 den Booker-Preis erhalten und dann 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung. Seit seinen Welterfolg "Abbitte" ist jeder seiner Romane ein Bestseller

Sind Sie neugierig geworden? DRESDEN FERNSEHEN und die Thalia Filiale Dresden Hauptstraße verlosen zwei Exemplare von "Die Kakerlake". Einsendeschluss ist der 21. Januar 2020 (23.59 Uhr).

Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und schon sind Sie im Lostopf. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Teilnahme erst ab 18 Jahren.

HINWEIS: Das Buch muss in der Filiale vor Ort abgeholt werden!