Buchtipp der Woche – Das Feld

Dresden - Diese Woche geht es in unserem Buchtipp der Woche bei Dresden Fernsehen um den Roman "Das Feld" von Robert Seethaler. Ein älterer Mann reflektiert nahezu täglich auf dem Friedhof in seiner Heimatstadt, über die Verstorbenen Menschen, die er fast alle kannte. Ihm geht es um die Erinnerung. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.

Jeden Mittwoch gibt es einen ganz persönlichen Buchtipp von den Leseratten aus der Thalia Dresden Buchhandlung an der Hauptstraße. Von spannenden Neuerscheinungen,  Kinderbücher und Co. bis hin zu Krimis und Thrillern, wird im Laufe der Sendereihe aus jedem Genre etwas dabei sein. Bücher, die dem Team um Filialleiterin Ina Wagner am Herzen liegen, werden hier vorgestellt und verlost. Buchtipp anschauen und gewinnen!

Buchtipp der Woche: Der Roman "Das Feld" von Robert Seethaler.

"die Grundidee, die Erinnerung, ist richtig schön"

Inhaltsangabe von Thalia.de:

Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Ein anderer hat nun endlich verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Eine erinnert sich daran, dass ihr Mann ein Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Eine andere hatte siebenundsechzig Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Und einer dachte: Man müsste mal raus hier. Doch dann blieb er. In Robert Seethalers neuem Roman geht es um das, was sich nicht fassen lässt. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.

Robert Seethaler ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Seine Romane "Der Trafikant" (2012) und "Ein ganzes Leben" (2014) wurden zu großen internationalen Publikumserfolgen. 2018 ist sein neuer Roman "Das Feld" erschienen.

Sind Sie neugierig geworden? DRESDEN FERNSEHEN und die Thalia Filiale Dresden Hauptstraße verlosen zwei Exemplare von "Das Feld". Einsendeschluss ist der 23. Dezember 2019 (23.59 Uhr).

Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und schon sind Sie im Lostopf. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Teilnahme erst ab 18 Jahren.

HINWEIS: Das Buch muss in der Filiale vor Ort abgeholt werden!