Buchtipp der Woche: Rheinblick

Chemnitz- Jede Woche sind wir in der Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm zu Gast, um Ihnen die neuesten Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Ratgeber & Co. vorzustellen.

Heute stellen wir Ihnen das Buch „Rheinblick“ von Brigitte Glaser vor.

In dem Roman geht es um das Lokal „Rheinblick“, in dem die Bonner Politprominenz, aber auch die Taxifahrer und Sekretärinnen des Kanzleramtes verkehren. Das Lokal wird von der Witwe Hilde geführt, deren Haupteigenschaft Diskretion ist. Dann gibt es noch die aufstrebende Logopädin Sonja, die nach der Stimmbandoperation von Willy Brandt einen Zugang zu ihm sucht.
Und dann ist da noch die junge Reporterin Lotti, die für ihr Lokalblatt nach Bonn gereist ist, um über Wolfgang Schäuble zu berichten.

Das Buch enthält reichlich Hintergrundwissen und verbindet Teile von Thriller, Liebesroman und Krimi. Die Autorin verwebt geschickt die einzelnen Handlungsstränge durch Zufallsbegegnungen und Verpflichtungen der Hauptcharaktere, die durchaus glaubwürdig erscheinen.

Wir haben Sie neugierig gemacht?

Wenn Sie das Buch, bereitgestellt von der Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm, gewinnen wollen, dann bewerben Sie sich über unser Gewinnspielformular.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner wurden per Email benachrichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinn muss persönlich bei Thalia Chemnitz-Galerie Roter Turm in Chemnitz abgeholt werden.

Weitere Buchtipps finden Sie unter: www.sachsen-fernsehen.de/buchtipp-der-woche/