Buchvorstellung im Industriemuseum

Das sächsische Unternehmertum ist Gegenstand einer neuen Publikation.

Das Buch „Unternehmer in Sachsen“ ist Mittwochabend im Industriemuseum Chemnitz vorgestellt worden. Der Wirtschaftshistoriker Dr. Ulrich Heß porträtiert in dem Werk zwölf kleine und mittelständische Unternehmen. Er schildert ihre unterschiedliche, aber immer erfolgreiche Entwicklung von 1990 bis zur Gegenwart.

Es handelt sich dabei sowohl um in der DDR gegründete und reprivatisierte Firmen als auch um Neugründungen. Berücksichtigt werden klassische Industriezweige wie der Maschinenbau und die Textilindustrie, aber auch neue wie die IT-Branche.

Bei der Präsentation vertreten war auch der Wäschehersteller bruno banani, eines der erfolgreichsten ostdeutschen Unternehmen.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter vom SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar