Bücherbus wird flott gemacht

Der vom Frauenverein FACT e.V. betriebene Bücherbus wird derzeit bei der CVAG runderneuert.

Dies ist nötig geworden, um die Türen der „Rollende Bibliothek“ weiterhin offen zu halten.

Interview: Stefan Tschök – Pressesprecher CVAG

Die Kosten für die Reparatur belaufen sich auf etwa 8.000 Euro. 6.000 Euro trägt der Verein, die restlichen 2.000 übernimmt die CVAG. Seit 11 Jahren ist die „Mobile Bibliothek“ in der Hand des Frauenvereins FACT e.V.

Interview: Doris Müller – stellv. Vorsitzende FACT e.V.

Demnächst soll der Bus dann auch mit neuer Lackierung auf den Chemnitzer Straßen zu sehen sein. Dazu werden die besten Graffiti-Künstler gesucht, die sich dann auf dem Bus verewigen dürfen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!