Büchermeile im DAStietz

Im Rahmen der Chemnitzer Literaturtage haben sich am Samstag Verlage aus Chemnitz und Umgebung im Kulturkaufhaus DAStietz vorgestellt.

Zusammen mit Autoren und Antiquariaten präsentierten sie sich rund um den Versteinerten Wald bei der „Chemnitzer Büchermeile“.

Hier konnten neue Erscheinungen und alte Schätze erworben und Gespräche über Literatur geführt werden.

Zum Begleitprogramm gehörten außerdem Lesungen. So las der Chemnitzer Musiker und Autor Holm Krieger Geschichten für Kinder.

Die 4. Chemnitzer Literaturtage unter dem Motto „LeseLust“ laufen noch bis zum Sonntag, dem 29. April.