Bücherschrank mit neuem Standort

Der öffentliche Bücherschrank hat im Kulturkaufhaus DAStietz in Chemnitz einen neuen Platz gefunden.

Auf Privatinitiative wurde ein neuer Schrank erworben und im Foyer am Eingang zum Parkplatz Wiesenstraße aufgestellt.

Damit ist der beliebte und häufig genutzte Bücherschrank nun wettergeschützt.

Betreut wird das im Jahr 2011 gestartete Projekt von sieben ehrenamtlichen Bücherpaten, die den Bestand kontrollieren.

Die rund 200 Bücher werden privat zur Verfügung gestellt und können mittels des Schranks geliehen oder getauscht werden.

Der alte Bücherschrank am Eingang gegenüber des Moritzhofes wurde bereits abgebaut.
Für ihn wird derzeit ein Standort auf dem Kaßberg gesucht.