Bürger-Workshop im südlichen Hecht

Auf der Brache Ecke Ottostraße und Rudolfstraße in der Dresdner Neustadt findet am Montag, 16. August, von 18 bis 20 Uhr ein Bürger-Workshop zur Aufwertung des so genannten Scheunenhofviertels statt.

Thematisiert werden sollen unter anderem die Errichtung eines Spielplatzes, die Neuordnung von Verkehrs- und Parkflächen, die Einrichtung von Unterflurcontainern sowie mehr Grün und Lebensqualität im Quartier. Der Workshop ist Teil der Maßnahmen, die das Stadtplanungsamt im Rahmen des Förderprojekts  „Nördliche  Vorstadt  Dresden“  des  Europäischen Fonds für regionale Entwicklung  (EFRE) des Sächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit  und  Verkehr  zur  Verbesserung des Wohnumfeldes im südlichen Hechtvorbereitet.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar