Bürgerdialog zu Umweltthemen

Am Montag sollen Leipziger beim Bürgerumweltforum über  Fragen, Themen und Thesen zur Umweltpolitik diskutieren.

Ein in diesem Jahr angesetztes Umweltprogramm setzt auf die Beteiligung der Leipzigerinnen und Leipzigern. Die Ergebnisse dieser Runden sollen dann laut Bundesumweltministerium in ein umfassendes Programm einfließen.
Laut Koalitionsvertrag sollen darin langfristige Ziele und Schwerpunkte der Umweltpolitik festgehalten werden. Das erste Bürgerumweltforum wird am Montag um 18 Uhr in der Alten Handelsbörse stattfinden.